Defekte HD DVDs

alterfilmnarr

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.011
Nein, leider nicht. Ich hatte seinerzeit mehrere Player zu Verfügung. Ebenso ein Kumpel von mir. Frage nicht warum :49:

International und gehäuft waren auch immer WARNER Titel (95%?) betroffen.
 

Willi_M

Nebendarsteller
Mitglied seit
28.04.2018
Beiträge
725
Hallo,
kann hier nicht der Player ebenso das Problemkind sein? Verstaubte Linsen + sterbende Laser verursachen selbige oder zumindest sehr ähnliche Symptome.
Wie alterfilmnarr habe ich die Scheiben auch bei mehr als einem Player getestet: Das Problem betraf die Scheiben.
(Auch) bei mir waren es primär nur Scheiben von WBROS, die nicht mehr liefen. Ein paar Scheiben wie z.B. Matrix laufen aber noch immer.
 

metallipar

Statist
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
10
Alter
44
Standort
Hamburg
Warner HD-DVDs habe ich keine mehr, weil alle nicht mehr liefen.
Hatte zum Teil noch original verpackte, die bei den Playern, etc dabei waren und die Firma Warner wollte
mir gar nicht entgegen kommen, obwohl ich denen nochmal eine Liste zusendete. Es waren nicht wenig filme.


Zuletzt (1 Jahr) funktionierten noch die beiden DIE MUMIE und Skorpion King.

Zum Glück setzte soch dieses Format nicht durch.
 

alterfilmnarr

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.011
Ein paar Scheiben wie z.B. Matrix laufen aber noch immer.
Bei mir auch - dabei sind die noch dazu beidseitig bespielt. Kommen also ganz sicher aus einer anderen Fertigungsschiene.
Dazu funktionieren bei mir noch "Constantine", "Lady in The Water" (leider :49: ), "Twilight Zone", die US von "The Shining".
 

Smack

Laiendarsteller
Mitglied seit
26.04.2018
Beiträge
138
Standort
Sin City
Ich hatte damals alle meine Filme von Warner ersetzt bekommen. Ich glaub das waren an die 100 Titel oder sogar noch mehr...
Hab immer noch ein paar hier liegen. Aber keine Warner Scheiben mehr.... Mal schauen ob die noch laufen ;)
 

buerts

Motherfuckinkiwibastard
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
1.658
Standort
Daheim
Hab erst am Sonntag Firewall noch original verpackt seit 2008 ausgepackt und eingelegt.

Ist von Warner und hat natürlich nur mehr ca 10 Min. gespielt bis die ersten Bildfehler auftraten :18:
 

metallipar

Statist
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
10
Alter
44
Standort
Hamburg
Moin,

kann man nirgens defkte DVD´s posten ?
Also nach Wyatt Earp kommt bei mir nach 10 Jahren noch 8 Blickwinkel dazu.
Von 56-60 Min kaum noch abspielbar, man muss überspringen.

Sorry, falls es keinen defekte DVDs Fred gibt oder geben soll.
 

yellowstone

Nebendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
853
Moin,

kann man nirgens defkte DVD´s posten ?
Also nach Wyatt Earp kommt bei mir nach 10 Jahren noch 8 Blickwinkel dazu.
Von 56-60 Min kaum noch abspielbar, man muss überspringen.

Sorry, falls es keinen defekte DVDs Fred gibt oder geben soll.
Es gibt ein Unterforum "Probleme mit Medien" - da könntest du einfach einen neuen Thread aufmachen
 

metallipar

Statist
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
10
Alter
44
Standort
Hamburg
Warner HD-DVDs habe ich keine mehr, weil alle nicht mehr liefen.
Hatte zum Teil noch original verpackte, die bei den Playern, etc dabei waren und die Firma Warner wollte
mir gar nicht entgegen kommen, obwohl ich denen nochmal eine Liste zusendete. Es waren nicht wenig filme.


Zuletzt (1 Jahr) funktionierten noch die beiden DIE MUMIE und Skorpion King.

Zum Glück setzte soch dieses Format nicht durch.
So, wollte heute Scorpoin King sehen, ging nicht mehr.
Hatte dann, weil in der Nähe Serenety und beide Mumien getestet, gehen auch nicht mehr.
Also ich werde alle HD-DVDs jetzt aussortieren, viele sinds eh nicht mehr. Scheiss Format.
 

Sam "Ace" Rothstein

Laiendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
140
Alter
40
Blöder Frage, da ich das Warner-HDDVD-Austauschprogramm wohl verpasst habe.
Wie lief das genau ab und gilt das Programm auch heute noch?

Habe noch sehr viele HD DVDs...ungesehen zuhause.... :39:
Ggf. muss ich auch mal testen, da ich die Scheiben schon sehr früh aus den roten Hüllen genommen habe. Aus Platzgründen.
Die Hüllen waren doch der Grund für die Probleme, oder?
 

metallipar

Statist
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
10
Alter
44
Standort
Hamburg
Blöder Frage, da ich das Warner-HDDVD-Austauschprogramm wohl verpasst habe.
Wie lief das genau ab und gilt das Programm auch heute noch?

Habe noch sehr viele HD DVDs...ungesehen zuhause.... :39:
Ggf. muss ich auch mal testen, da ich die Scheiben schon sehr früh aus den roten Hüllen genommen habe. Aus Platzgründen.
Die Hüllen waren doch der Grund für die Probleme, oder?
Ich hatte Warner vor einiger Zeit angebettelt, da ich viele HD-DVDs auch doppelt hatte.
Hatte denen sogar ne Liste geschickt.
Da ging gar nichts.

Mein Tipp: Gebraucht auf BR kaufen, dann machen die FCK Konzerne nicht noch zusätzlich gewinn.
Allein die Mumie werde ich nun das 4.Mal kaufen: 1) DVD 2) DVD-SE 3) HD-DVD 4) BR

Besonders ärgerlich, wenn man seine DVDs verramscht hatte, weil man HD-DVD vertraute.
Vielleicht war das auch so geplant, wer weiss.
 

Willi_M

Nebendarsteller
Mitglied seit
28.04.2018
Beiträge
725
Ich habe meine HD DVDs in der Zwischenzeit in den Keller ausgelagert.
Ich hatte aber bis zuletzt außer bei Warner Scheiben kein Problem mit den HD DVDs.
Bei den Scheiben wäre ich sogar zuversichtlich, aber der Player sind über 10 Jahre alt, und dürfte irgendwann defekt gehen...
 

alterfilmnarr

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.011
Vielleicht war das auch so geplant, wer weiss.
Also, DAS glaub' ich ganz und gar nicht. Wem sollte das tatsächlich nützen? Dann könnte man UNIVERSUM und Co dasselbe bei den BDs vorwerfen, und die wurden ja alle problemlos getauscht. Auch WARNER hat das bei Auftauchen des Problems getan. Es werden wohl sowohl bei den BDs als auch bei den HD-DVDs großteils anfängliche Fertigungsprobleme gewesen sein - nur ist die HD-DVD über dieses Stadium nie hinaus gekommen...
 

Sam "Ace" Rothstein

Laiendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
140
Alter
40
Ich hatte Warner vor einiger Zeit angebettelt, da ich viele HD-DVDs auch doppelt hatte.
Hatte denen sogar ne Liste geschickt.
Da ging gar nichts.
Schade, aber danke für die Info! Ärgerlich, dass ich es komplett verpasst hatte.
Wäre schon ein echt großer Berg gewesen, da ich im HD DVD Ausverkauf wirklich alles mitgenommen hatte.
 

metallipar

Statist
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
10
Alter
44
Standort
Hamburg
Ich habe meine HD DVDs in der Zwischenzeit in den Keller ausgelagert.
Ich hatte aber bis zuletzt außer bei Warner Scheiben kein Problem mit den HD DVDs.
Bei den Scheiben wäre ich sogar zuversichtlich, aber der Player sind über 10 Jahre alt, und dürfte irgendwann defekt gehen...
Ich habe den Toshiba XE1. DVDs spielt er rauf und runter.
Ich könnte die scheiben bei einer Freundin testen, die kürzlich meinen als Ersatz gedachten HD-E1 bekam.
Mal sehen, ob ich dran denke.
 
Oben Unten