Der mit dem Wolf tanzt - Neue VÖ 12.04.2019

alterfilmnarr

Nebendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
893
Die defekte Disc tauscht Studiocanal afaik immer noch um.
Das ist interessant, woher hast Du diese Information? Mit hatte Studiocanal im Januar geschrieben:

"Ein direkter Austausch bei uns ist leider nicht mehr möglich, weil wir schon vor mehreren Jahr den Film verliehen haben und weil wir, wie vorhin geschrieben, keine Rechte mehr haben. "
Diese Antwort bekam ich ursprünglich auch, bis ich an diese Dame kam: lorraine.bancillon@studiocanal.de

Sie hat mir die Scheibe dann recht problemlos ausgetauscht. Offenbar kommt es drauf an, an wen man kommt.
 

Dosenbier

Statist
Mitglied seit
13.07.2018
Beiträge
72
Hat jemand schon die Langfassung und kann was zur Qualität sagen? Ist die Scheibe qualitativ besser oder schlechter als die von Kinowelt?
 

hasendeddy

Statist
Mitglied seit
06.03.2019
Beiträge
36
Hat jemand schon die Langfassung und kann was zur Qualität sagen? Ist die Scheibe qualitativ besser oder schlechter als die von Kinowelt?
Hab mir die Langfassung gekauft - allerdings kann ich nicht mit der Kinowelt Fassung vergleichen weil diese eben nicht mehr läd. Ich kann jedoch bestätigen, dass das MGM Master zugrunde liegt - mit allen Vor- und Nachteilen.
D.h. viele Verschmutzungen (teilw. extrem), unruhiger Bildstand, teilweise etwas unscharf und besonders in dunklen Szenen fürchterlich grisselig UND unscharf.
Wenn ich mich recht entsinne war das bei der Kinowelt VÖ ähnlich.
Was aber anders sein wird, ist die Kompression incl. Artefaktbildung. Wo bei der Kinowelt-Version fast keine Extras auf der Disc waren, sind neben den 4 Stunden Film auch noch über 140 Minuten Extras auf die Disc gequetscht. Leider habe ich kein Equipment um die Bitrate der neuen VÖ zu ermitteln.
Mein Fazit: Mangels Alternative eine brauchbare Veröffentlichung, aber jenseits der 120cm Bilddiagonalen, sollte man einen gehörigen Abstand von seinem Fernseher/Leinwand haben. Ich bin ca. 3,50m vom 164cm TV abgerückt - dann gings.
Für einen Vergleich hoffe ich auf Caps....
 

Dosenbier

Statist
Mitglied seit
13.07.2018
Beiträge
72
Vielen Dank für diese Einschätzung.

Enttäuschend, dass man diese VÖ nicht für eine würdige Umsetzung in ansehnlichem HD genutzt hat.
 

HFD

Statist
Mitglied seit
08.11.2018
Beiträge
26
@hasendeddy
Besten Dank auch von mir für die Info.

Mit dem Kauf werde ich noch warten. 16,99 Euronen sind mir dann monentan zu viel für diese VÖ.
 

Rick Sanchez

Kaffee Junkie
Mitglied seit
30.04.2018
Beiträge
611
Alter
38
Standort
Sektor 001
Sehr enttäuschend.
Hier wäre eine Neuabtastung und eine anschließende UHD-BD die beste Lösung gewesen!
 
Oben Unten