Frage nach John Carpenters "Vampire"

chilipepper

Laiendarsteller
Mitglied seit
06.05.2018
Beiträge
232
Solange diese Szene nicht drin ist, kommt mir der Film nicht ins Haus bzw. bleibt die MAWA-DVD von 2000 hier.
Bin ganz deiner Meinung! Behalte auch meine DVD solange bis es eine vollständige Bluray gibt.
yip, hier auch... zusammen mit der RC1-Flipper-DVD für den Audio-Kommentar
Was gibt es denn an der tollen UK-Blu von Powerhouse auszusetzen? Uncut und fehlerfrei, ein Haufen Bonus, dickes Booklet und der Audiokommentar ist auch an Bord.
Wo kann man die denn bestellen?
Ich hatte meine von amazon.co.uk, scheint aber inzwischen vergriffen zu sein und ist entsprechend teuer. :18:

Es gibt noch ein Double Feature zusammen mit "Ghosts of Mars" aus dem Jahre 2018, ebenfalls von Powerhouse, da scheinen sich aber beide Filme auf einer Disc zu befinden und der Bonus fehlt.
Ja schade, ich hab von der Veröffentlichung auch gar nichts mitbekommen.
 

Roughale

Hauptdarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
1.645
Wie kommst Du auf Bootleg?

Das ist eine Covervariante der Veröffentlichung von Studiocanal.
jetzt erst gesehen... Daher hatte ich ja ein Fragezeichen gesetzt, weilo kein Labellog zu erkennen war und das Cover finde ich einfach scheisse, das passt bei vielen Bootlegs :zwinkern:
 

FilmFAN86

Hauptdarsteller
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
1.433
Alter
32
Hier hat doch jemand Kontakt zu StudioCanal. Vielleicht könnte er ja mal wegen John Carpenter's Vampire nachfragen.
 

PBechtel

Hauptdarsteller
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
1.649
... jetzt erst gesehen... Daher hatte ich ja ein Fragezeichen gesetzt, weilo kein Labellog zu erkennen war und das Cover finde ich einfach scheisse, das passt bei vielen Bootlegs :zwinkern:
“Schlechtes“ Coverdesign geht auch bei offiziellen Produkten, wie man sieht :05: .
 

bilderrahmen

Nebendarsteller
Mitglied seit
01.05.2018
Beiträge
888
Die Schnitte sind ganz klar "ärgerlich", aber (selbst ich habe da meine Prioritäten mitlerweile "leicht" verschoben) im Zuge des technischen Fortschrittes und der Tatsache das ich 80 % meiner Filme auf Leinwand schaue UND auch erst da "wirklich" geniesse, ist mir ein 1A Bild (in diesem Fall) lieber als diese IMO "unwichtigeren" Sekunden. Und das ist auch von Fall zu Fall "völlig" unterschiedlich zu bewerten. IMO (!)
Ich habe mir mal diese fehlenden Bereiche angeschaut und erachte sie eben (Momentaufnahme) für "zu verschmerzen" - (Ja, auch wenn es weh tut... Tut es immer wenn ich, notgedrungen einen geschnittenen Film kaufe). Wären es zensurbedingte Schnitte, sehe die Sache (für mich) nochmal anders aus (PUNISHER "Unrated-Debake"l bspw.), aber SO würde ich mich eher für die BLU als für die DVD aussprechen...
 

Pacy

Laiendarsteller
Mitglied seit
28.06.2018
Beiträge
170
Wenn ich meiner holden Angetrauten glauben kann, ist beides richtig schmerzhaft...:18:
 

bilderrahmen

Nebendarsteller
Mitglied seit
01.05.2018
Beiträge
888
Wenn ich meiner holden Angetrauten glauben kann, ist beides richtig schmerzhaft...:18:
woher weiss deine „angetraute“ wie schmerzhaft n gebrochener pimmel ist ?

das will/muss ich jetzt wissen :18:
Es geht um eine gebrochene bzw. geprellte Rippe und nicht um seinen Pimmel.
scheisse... lesen kann ich au nimmer...
ich geh pennen- so verletz‘ ich keinen ...

nacht !
 
Oben Unten